Das Studio
Das Team
Kursprogramm
Rehabilitationssport
Jobs
Rezepte



News
Bildergalerie
FAQ
Kontakt
Impressum
Sie befinden sich: // Bruchweiler // Rehabilitationssport

Wer darf/kann Rehabilitationssport machen?

Informationen für Sie

Rehabilitationssport kann grundsätzlich bei jeder Beeinträchtigung von körperlichen Funktionen in Betracht kommen (für chronisch Kranke wie auch für Menschen, die auf dem Weg sind, chronisch krank zu werden).

Ob nach einer postoperativen Reha oder nach krankengymnastischen/physiotherapeutischen Behandlungen fördert der Reha-Sport durch das weiterführende Training den Erfolg der Behandlung.

Rehabilitationssport wird auf Ihre individuellen körperlichen und gesundheitlichen Bedürfnisse abgestimmt. Die Qualität wird durch den Behindertensportverband (BSV), die betreuenden Ärzte und die qualifizierten Übungsleiter sichergestellt. Art und Intensität des Rehabilitationssports wird anhand der Verordnung in enger Abstimmung zwischen den Ärzten und den zertifizierten Übungsleitern bestimmt.

Und wozu dient der Rehabilitationssport?

Im Interesse der Nachhaltigkeit der Rehabilitationsmaßnahme wird jedoch vom BSV und der Krankenkassen eine Mitgliedschaft direkt oder im Anschluss auf freiwilliger Basis befürwortet.




Wie oder Woher bekomme ich ein Rehabilitationssportrezept?

Informationen für Sie

Reha-Sport darf von jedem niedergelassenen Arzt verordnet werden. Die Verordnung (Formblatt 56) nach § 44 Abs. 1 Nr. 3 und 4 SGB IX unterliegt nicht der Heilmittelverordnung und ist somit budgetneutral für den Arzt. Die Verordnung umfasst i. d. R. 50 Übungseinheiten!

Nach der Rezeptausstellung muss die Kostenübernahme von der Krankenkasse noch bestätigt werden. Dazu müssen Sie Ihr Rezept Ihrer Krankenkasse vorlegen.

 




Welches Ziel wird mit dem Rehabilitationssport verfolgt?

Informationen für Sie

Ziel des Rehabilitationssportangebotes ist es, Ausdauer und Kraft zu stärken, Koordination und Flexibilität zu verbessern, das Selbstbewusstsein aufzubauen und Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten. Dabei soll auch die Verantwortlichkeit für die eigene Gesundheit gestärkt und zu einem lebensbegleitenden Sporttreiben motiviert werden.




Rehasportverein Bruchweiler e.V.


>> http://www.bsv-rlp.de